asdStähle
Schöck Bau-Innovationspreis 2023

Wir gratulieren Frau Johanna Stähle zur Auszeichnung mit dem Schöck Bau-Innovationspreis 2023 für ihre am Institut angefertigte Masterarbeit „Modellbildung von Windkraftanlagen für die modalbasierte Schädigungsanalyse“. Herzlichen Glückwunsch! 

Der Preis wird jährlich von der Eberhard-Schöck-Stiftung mit Unterstützung der Schöck Bauteile GmbH für innovative Abschlussarbeiten vergeben.

weitere Infos ...
IMBHeiland
Institutsexkursion

Die diesjährige Institutsexkursion führte das Massivbau-Team nach Forbach. Neben einer sehr interessanten Führung durch das Pumpspeicherkraftwerk Forbach konnten wir in historischen Aufnahmen den Bau der Schwarzenbachtalsperre vor ca. 100 Jahren verfolgen. Im Anschluss daran hat es allen sehr viel Spaß gemacht, die Staumauer sowohl von innen als auch von außen zu besichtigen.

asdHägle
DYNAmore-Preis 2022

Wir gratulieren Herrn Marius Hägle zur Auszeichnung mit dem DYNAmore-Preis 2022 für seine am Institut angefertigte Masterarbeit „Modellbildung integraler Brücken im Kontext dynamischer Belastungen mit der Methode der finiten Elemente unter Berücksichtigung des Schotteroberbaus“. Herzlichen Glückwunsch! 
Die DYNAmore GmbH (an Ansys Company) aus Stuttgart lobt jährlich bis zu drei Preise für sehr gute Masterarbeiten an der KIT-Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften aus.

weitere Infos ...
SPPRUB
SPP2187 – Kick-Off zur 2. Förderperiode

Vom 7.-9. März 2023 fand das Jahrestreffen des Schwerpunktprogramms 2187 „Adaptive Modulbauweisen mit Fließfertigungsmethoden“ am Beckmannshof der Ruhr-Universität Bochum statt. Das IMB ist hierbei mit dem Teilprojekt "Intelligente Modularisierung für den skalierbaren Betonbau" auch in der zweiten Förderperiode vertreten.

weitere Infos ...
asdStähle
GirlsDay 2023

Woraus besteht ein Gebäude? - Einblicke in den Beruf einer Bauingenieurin

 

Im Rahmen des Girls’Days 2023 durfte das Institut für Massivbau und Baustofftechnologie gemeinsam mit der Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine eine Gruppe von fünfzehn interessierten Schülerinnen begrüßen und sie in die Welt der Baukonstruktionen entführen.

weitere Infos ...
GirlsDayStähle
GirlsDay 2023 - Woraus besteht ein Gebäude?

Einblicke in den Beruf einer Bauingenieurin (ab Klasse 5 bis 7)

Jeden Tag verbringt man die meiste Zeit in einem Gebäude; man schläft in seinem Zimmer, geht zur Schule und ...
Aber wer baut diese Gebäude und wie?

weitere Infos und Anmeldung ...
BMBFKohns
BMBF-Abschlussseminar

Am 28.02.2023 fand das BMBF-Abschlussseminar zum Themenschwerpunkt »Früherkennung von Erdbeben und ihren Folgen« in Hannover statt. Wir haben dort die wesentlichen Forschungsergebnisse unseres LOKI-Projekts vorgestellt. Wir erhielten ein sehr positives Feedback zu den Ergebnissen.

weitere Infos ...
Rrecaj UkaRrecaj Uka
Herzlich Willkommen

Wir heißen unsere neue Kollegin Frau Vlora Rrecaj Uka herzlich willkommen!

Bei uns am Lehrstuhl wird sie Prof. Stark als Assistenz unterstützen.

weitere Infos ...
IMBHeiland
Balkenversuch im Bachelorstudiengang

Gemeinsam mit den Studierenden wurde im Modul Grundlagen des Stahlbetonbaus I am 10.01.2023 ein Stahlbetonbalken (20/40 cm) mit einer Länge von 5,0 m in der MPA bis zum Bruch belastet. Eine große Verformungsfähigkeit bei gleichzeitig hoher Traglast konnte eindrucksvoll bestätigt werden.

Herzlich Willkommen

Wir heißen unseren neuen Kollegen Herrn Ben Stöhr M.Sc. herzlich willkommen!

Erst im April 2022 hat er mit seiner Arbeit über "Untersuchungen zur Dübelwirkung in querkraftbewehrten Carbonbetonbauteilen" seinen Master an der RWTH abgeschlossen.

weitere Infos ...
fibManny
fib PhD Symposium

Wir sind auf dem "14th fib PhD Symposium Rome 2022" mit einem Fachvortrag vertreten!

zur Tagung ...
Beton
Tagung in Dresden

Das 61. Forschungskolloquium mit 9. Jahrestagung des DAfStb und die 14. Carbon- und Textilbetontage finden vom 26.09.-29.09 in Dresden statt.

zur Tagung ...
3eceesKohns
3ecees

Wir sind auf der "Third European Conference on Earthquake Engineering and Seismology" mit einem Fachvortrag vertreten!

zur Konferenz ...
Hägle.jpgHägle
Herzlich Willkommen

Wir heißen unseren neuen Kollegen Herrn Marius Hägle M.Sc. herzlich willkommen!

Erst im April hat er mit seiner Arbeit über "Modellbildung integraler Brücken im Kontext dynamischer Belastungen mit der Methode der finiten Elemente unter Berücksichtigung des Schotteroberbaus" seinen Master abgeschlossen.

weitere Infos...
as
RAILWAYS 2022

Wir sind auf der 5th International Conference on Railway Technology zum Thema "Research, Development and Maintenance" in Montpellier, Frankreich mit einem Fachvortrag vertreten!

zur Konferenz ...
asdHeiland
Erfolgreicher Start ...

... in die neue Serie: "PRAXISBEISPIELE AUS DEM KONSTRUKTIVEN INGENIEURBAU". Zu Gast waren Experten von:

- KREBS+KIEFER INGENIEURE

- HARRER INGENIEURE

- INGENIEURGRUPPE BAUEN

- SMP INGENIEURE

ImpulsW. Dechau
Impulsvorträge für Studierende

PRAXISBEISPIELE AUS DEM KONSTRUKTIVEN INGENIEURBAU:

31.05.2022 - 18:00 Uhr

Hörsaal HS 107 - Geb. 50.31  

Im Anschluss: Offene Runde bei einem kleinen Snack

zur Einladung ...
HofmannHofmann
Herzlich Willkommen

Wir heißen unseren neuen Kollegen Herrn Felix Hofmann M.Sc. herzlich willkommen!

Im November 2020 hat er seinen Master am KIT abgeschlossen. Danach folgten knapp 17 Monate bei KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH in der Ingenieurbaupraxis.

weitere Infos ...
MetzMetz
Herzlich Willkommen

Wir heißen unsere neue Kollegin Frau Melanie Metz herzlich willkommen!

Nach 18 Monaten in Elternzeit begrüßen wir sie zurück im Arbeitsleben. Bei uns am Lehrstuhl wird sie Prof. Stark als Assistenz unterstützen.

weitere Infos ...
AusflugHeiland
"Über Dir der Himmel, unter Dir – Frei­heit."

Zitat: WILDLINE, Bad Wildbad

Mit diesem Slogan startete der diesjährige IMB Massivbau Betriebsausflug unter Prof. Stark nach Bad Wildbad zum Baumwipfelpfad und der bekannten Hänge­­brücke "WildLine" (380m). In entspannter Atmosphäre, Natur und konstruktiven Ingenieurbau genießen.

 

SPPIMB
Jahrestreffen des SPP 2187

Am 29. und 30. März 2022 fand das Jahrestreffen des SPP 2187: Adaptive Modulbauweisen mit Fließfertigungsmethoden – Präzisionsschnellbau der Zukunft als hybride Veranstaltung am KIT statt. An acht Universitätsstandorten werden in zwölf Teilprojekten und einem Zentralprojekt der Entwurf und die Konstruktion modularer Tragwerke, die Entwicklung von Fertigungsstrategien und Produktionskonzepten für skalierbare Module sowie der Einsatz durchgängig digitaler Modelle zur Prozessmodellierung erforscht.

Weitere Informationen zum SPP 2187, zu den Teilprojekten und zum Jahrestreffen finden Sie unten im Link.

Weitere Informationen zum SPP 2187 ...
StähleStähle
Herzlich Willkommen

Wir heißen unsere neue Kollegin Frau Johanna Stähle M.Sc. herzlich willkommen!

Erst im Januar hat Sie mit Ihrer Arbeit über "Modellbildung von Windkraftanlagen für die modalbasierte Schädigungsanalyse" ihren Master abgeschlossen.

weitere Infos ...
VDI
7. VDI-Fachtagung Baudynamik

Wir sind auf der 7. VDI Fachtagung zum Thema "Baudynamik" mit zwei Fachvorträgen vertreten!

 

zur Tagung ...
StarkStark
Berufung von Herrn Prof. Stark

Herr Prof. Dr.-Ing. Alexander Stark folgt dem Ruf an das Karlsruher Institut für Technologie auf die Professur für Massivbau zum 01.12.2021.

Alexander Stark studierte zwischen 2005 und 2011 Bauingenieurwesen an der RWTH Aachen University und dem Imperial ...

zu Prof. Stark ...