Professur für Baustoffe und Betonbau, Materialprüfungs- und Forschungsanstalt

SYMPOSIUM BAUSTOFFE UND BAUWERKSERHALTUNG

16. Symposium Baustoffe und Bauwerkserhaltung

Das 16. Symposium fand am 21. September 2020 als Web-Symposium statt.

Das 16. Symposium Baustoffe und Bauwerkserhaltung wendete sich an Ingenieure, Architekten und Fachfirmen sowie an Bauherren, Behörden und Betreiber von Bauwerken.

Das Thema behandelte die im Zuge einer sich ständig wandelnden Umwelt verändernde Anforderungen, denen die Betonbauweise ausgesetzt ist, wie steigende Temperaturen in den Sommermonaten, andauernde Hitzeperioden oder eine Zunahme von Extremwetterereignissen, die die am Bau Beteiligten in den letzten Jahren vor immer größer werdende Herausforderungen stellen.

Zielsetzung des 16. Symposiums Baustoffe und Bauwerkserhaltung war es, einen Überblick über diese Entwicklungen zu geben und diese hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die zukünftige Betontechnologie sowie das zukünftige Bauen mit Beton zu bewerten.

Vorschau Skript 16. Symposium

>> Bestellung Tagungsband 16. Symposium 

 

>> Informationen und Skripte bisheriger Symposien

>> Download Informationsflyer