KIT Baustoffe und Betonbau, Materialprüfungs- und Forschungsanstalt

SYMPOSIUM BAUSTOFFE UND BAUWERKSERHALTUNG

17. Symposium Baustoffe und Bauwerkserhaltung
17_Symposium

Am 11. März 2021 fand das 17. Symposium „Baustoffe und Bauwerkserhaltung“ unter dem Titel „Dauerhafter Beton - Richtige Nachbehandlung“ statt. Im Rahmen dieser Web-Veranstaltung wurde den etwa 140 Teilnehmern ein Überblick über die verschiedenen Methoden und Ansätze der Nachbehandlung gegeben, mithilfe derer den heutigen Ansprüchen an den Betonbau begegnet werden kann.

Vertreter aus Forschung und Praxis zeigten die Notwendigkeit der Nachbehandlung auf und stellten sowohl jahrelang bewährte als auch neue und innovativere Nachbehandlungsmethoden und deren Wirkungsweise vor. Aufbauend auf den theoretischen Grundlagen präsentierten Vertreter des Hoch- und Ingenieurbaus sowie des Wasser-, Tunnel- und Verkehrswegebaus anhand spannender Praxisbeispiele bereits realisierte Lösungen der spezifischen Herausforderungen.

Die Organisation und Moderation erfolgte durch einen Teil der Veranstalter (siehe Bild) zentral am KIT, während die Referenten und Teilnehmer coronabedingt dem Symposium digital beiwohnten.

Das 18. Symposium wird am 10. März 2022 stattfinden. Wir freuen uns darauf, Sie als Teilnehmer begrüßen zu dürfen!

>> Download Informationsflyer  

>> Download Tagungsband

>> Informationen und Skripte bisheriger Symposien