FORSCHEN.LEHREN.PRÜFEN @ IMB/MPA/CMM - ZUKUNFT SCHON HEUTE

Die Professur für Baustoffe und Betonbau mit der assoziierten Materialprüfungs- und Forschungsanstalt, MPA Karlsruhe, sowie dem angegliederten Kompetenzzentrum für Materialfeuchte, CMM Karlsruhe, bilden gemeinsam eines der herausragenden Forschungs- und Prüfinstitute für Baustoffe und Betonbau in Deutschland. Als organisatorische Einheit des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) stehen wir für Forschung, Lehre sowie ein breites, innovatives Dienstleistungsangebot in den Baustoffwissenschaften und der Materialprüfung, die inhaltlich und organisatorisch eng miteinander verknüpft sind.

Wissenschaftliche Tiefe und Nähe zur Praxis geben sich hier synergetisch und komplementär die Hand. Neben klassischer Prüftechnik verfügen wir über wissenschaftlich-basierte sowie hochmoderne Analysemethoden, um komplexe Fragestellungen und Aufgaben der Baustoffforschung und der Materialprüfung vollumfänglich beantworten zu können.

Unsere Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Karlsruhe, MPA Karlsruhe, ist sowohl anerkannte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle als auch notifizierte Stelle für eine breite Palette von Baustoffen und Bauprodukten. Zusätzlich beteiligt sie sich an der Erarbeitung von Normen und Richtlinien, die in Zusammenhang mit der Forschung, Lehre und Materialprüfung der Professur stehen.

 

Infos für Studierende

Vorlesungsankündigungen
Seminarankündigung

Mi, 21.07.2021, 14 Uhr digital über "zoom" Vorstellung von 2 Masterarbeiten

 

MEHR INFOS
Sondersprechstunden
Terminankündigung

Sondersprechstunden

am 27., 28., 29.07.

für Bauphysik, Baustoffkunde und Konstruktionsbaustoffe

digital über "Zoom"

MEHR INFOS
prüfungsankündigung
Prüfungsankündigungen und -ergebnisse

Hier finden Sie Informationen zu den Prüfungsankündigungen des Sommersemesters und des Wintersemesters sowie Ergebnisse zu aktuellen Prüfungen.

MEHR INFOS
Bachelor- und Masterarbeiten
Bachelor- und Masterarbeiten

Studierende wenden sich bei Interesse an Abschlussarbeiten bitte aufgrund der Corona Situation per Mail an den jeweiligen Vorlesungsverantwortlichen oder an den Ressortleiter Lehre, Herrn Dr.-Ing. Engin Kotan.

MEHR INFOS
LinkedIn-Profil
IMB/MPA auf LinkedIn

Seit dieser Woche ist unser Haus mit einem eigenen Profil auf LinkedIn vertreten. Folgen Sie uns und erhalten Sie Einblicke in unser Tätigkeitsspektrum.

Folgen
DFG
DFG gefördertes Forschungsvorhaben

Das KIT-Institut für Massivbau und Baustofftechnologie, Abteilung Baustoffe und Betonbau, das Bayerische Zentrum für Angewandte Energieforschung (ZAE) e.V. in Würzburg sowie das Institut für Technische Chemie, Professur für Chemische Reaktionstechnik, der Universität Leipzig suchen gemeinsam nach innovativen Lösungen für Wärmedämmstoffe der Zukunft.

MEHR INFOS
Newsbox
DYNAmore-Preis 2021

Herr Simon A. Erben ist Preisträger des DYNAmore-Preises 2021! Er konnte mit seiner am IMB/MPA angefertigten Masterarbeit zum Thema „Untersuchungen zu den Auswirkungen von Bränden in Tiefgaragen aus Beton und geeignete Instandsetzungsmaßnahmen“ die Jury überzeugen.

dursaam
Alkalisch aktivierte Baustoffe

In der aktuellen Ausgabe der BetonWerk International (BWI) wird über das europäische Verbundforschungsvorhaben „DuRSAAM“ (https://dursaam.ugent.be/) zu alkalisch-aktivierten Baustoffen berichtet. Das IMB/MPA ist mit zwei Projekten beteiligt.

MEHR INFOS
betonprisma06-21David Chipperfield Architects
Stoffsystem Beton

Interview mit Professor Dehn in der aktuellen Ausgabe von „betonprisma“ zum Thema Nachhaltigkeit.

MEHR INFOS
Stuttgart21
Kolloquium Konstruktiver Ingenieurbau

Am 27.05.2021 fand das von BAW, VDI Bautechnik Karlsruhe und KIT organisierte „Kolloquium Konstruktiver Ingenieurbau“ erfolgreich im digitalen Format mit rd. 120 Zuhörer*innen statt. Die Veranstalter bedanken sich ganz herzlich für das große Interesse und das entgegengebrachte Vertrauen.

newsbox
Verleihung außerplanmäßige Professorin

Frau Katja Emmerich, Leiterin des Fachbereichs Angewandte Tonmineralogie unserer Arbeitsgruppe CMM, wurde der Titel „außerplanmäßige Professorin“ verliehen. Das IMB/MPA-Team gratuliert ganz herzlich.

VMPA
VMPA-Nachwuchspreis 2021

Herr M.Sc. Matthias Mohs hat den Nachwuchspreis 2021 des Verbands der Materialprüfanstalten (VMPA e.V.) gewonnen (www.vmpa.de). Er konnte mit seiner Masterarbeit „Experimentelle Methoden zur Untersuchung der Dauerhaftigkeit von Arbeitsfugen in Betonbauwerken“ überzeugen. Das IMB/MPA-Team gratuliert ganz herzlich.

MEHR INFOS
NewsBox
VDB-information150/21

Bericht zum KIT-Symposium „Dauerhafter Beton – Richtige Nachbehandlung“ in den aktuellen Informationen des Verbands der Deutschen Betoningenieure e.V (VDB).

MEHR INFOS
News_KIT
Technologie-Transferkommission am KIT

Professor Dehn wurde in die Technologie-Transferkommission (TT-Kommission) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) berufen.

MEHR INFOS
Bild_Asbest
Zeitungsartikel "Entzauberte Wunderfaser"

„Die entzauberte Wunderfaser“ – Interview mit Professor Dehn zum Thema Asbest in der BNN am 11.03.2021.

MEHR INFOS
Ausschn_Flyer
17. Symposium Baustoffe und Bauwerkserhaltung

Am 11.03.2021 fand das 17. Symposium „Baustoffe und Bauwerkserhaltung“ mit dem Titel „Dauerhafter Beton - Richtige Nachbehandlung“ statt. 

MEHR INFOS